Shinji und seine Pokemons

Nach unten

Shinji und seine Pokemons

Beitrag von patrickdm am 20.04.08 13:13

Shinji (engl. Paul, jap. Shinji) ist der neue Rivale von Ash. Seine Heimatstadt ist Schleiede. Er kommt oft in der Sinnoh-Region vor.

Er hält Ash für schwach und macht sich nicht viel aus Lucia und Rocko. Und anscheinend erregen diese beiden seine Aufmerksamkeit auch nicht. Das zeigt sich, da er sich in der Episode 16 noch nicht einmal an Lucia's Namen erinnern kann. Jedoch scheint er Interesse ihr gegenüber zu hegen, aus dem Grund, da er bei ihr nicht so genervt wirkt, wie er das bei anderen Leuten tut, beispielsweise bei Ash und Rocko.

Er verhält sich, was Pokémon betrifft in etwa so wie der Rivale der 2.Generation, was heißt, das er hauptsächlich starke Pokémon trainiert. Er fängt sich oft mehrere Pokémon der gleichen Sorte auf einmal, und behält dann nur das, das die stärksten Attacken beherrscht. Enttäuscht ihn eines seiner Pokémon bei Kämpfen zu oft, so lässt er es einfach frei, so wie zb. sein Panflam.

Am Anfang wurde vermutet, dass Shinji erst seit Kurzem seine Pokémon - Reise angetreten ist. Doch das erweist sich in der Episode 40 als falsch, da er dort nach seinem Kampf mit Cynthia berichtet, bereits Kanto, Johto und Hoenn bereist zu haben.
Shinjis Chelterrar ist Shinjis stärkstes Pokémon. Es hatte seinen 1. Auftritt in DP040, wo es den Kampf gegen Cynthias Knakrack verlor. Chelast war außerdem sein Start-Pokémon, und nicht, wie von vielen vermutet, Panflam.
Shinjis Ursaring ist das 5. Pokémon von Shinji, das im Anime gezeigt wird.

Ash und seine Freunde verirrten sich in einem Wald. Während sie nach dem Ausgang suchten, trafen sie auf ein wildes, wütendes Ursaring, welches anfing sie zu jagen. Als Ash versuchte, es mit seinem Pikachu und seinem Chelast zu schwächen, wurde es nur noch wütender.

Nachdem die Gruppe den Wald verlassen konnte, trafen sie auf Shinji. Indem Shinji sein Panflam benutzte, konnte er es schwächen und fangen. Nachdem er mit seinem Pokédex die Attacken von Ursaring überprüft hatte, entschloß er sich, es zu behalten.

Seitdem wurde es bis DP040 nicht mehr gesehen, wo Shinji es benutzte, um sein Panflam von Team Rocket zu befreien.
Shinjis Snibunna ist eines von Shinjis Pokémon. Es hatte seinen 1.Auftritt in DP040, wo es den Kampf gegen Cynthias Knakrack verlor.

Ein weiteres mal tauchte es in DP064, wo es zusammen mit Elektek gegen ein wildes Skrogro kämpfte.
Kramshef (jap: シンジのドダイトス) ist eines von Shinjis Pokémon. Es hatte seinen 1. Auftritt in DP040, wo es den Kampf gegen Cynthias Knakrack verlor.

In einem Flashback in DP066 setzte Shinji es in dem Kampf gegen Hilda ein, wo es ihr Meditie besiegte und ein Unentschieden gegen ihr Maschock erreichte.
In der Folge Guraion to Gliger! Kaze no Meiro wo Nukete! DP064 fing sich Shinji ein Skorgro. Es war der Anführer der Skorglas die, die Stadt unsicher machten. Als Shinji sich Skorgro gefangen hat vertrieb er die Skorglas, jedoch konnte sich Ash auch ein Skorgla fangen.
Sein Magmar kam zum ersten mal in Folge DP066 vor. Er scheint es nur bei Arenakämpfen ein zu setzten.
Attacken
avatar
patrickdm
Poke-Veteran
Poke-Veteran

Männlich
Anzahl der Beiträge : 135
Alter : 27
Homepage : http://pokemon-mario-fans.forumieren.de/index.htm
Interessen/Hobbys : Pokemon Mystery Dungeon 2 Erkundungsteam Dunkelheit
Anmeldedatum : 12.04.08

Karma
Karmapunkte: 1
Karma-Bewertungsliste:
Verwarnungs-Punkte:
0/5  (0/5)

Benutzerprofil anzeigen http://pokemon-mario-fans.forumieren.de/index.htm

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten